Stories about past Alumni events

BSSE meets Industry Talk with Audrey Kauffmann from Novartis

On October 26, the Department of Biosystems Science and Engineering in Basel hosted the first “BSSE meets Industry” event designed to promote exchange between students, PhDs and Postdocs from BSSE and members of the Pharma and Biotech industry.

A total of 65 BSSE members listened to a presentation given by Dr. Audrey Kauffmann, Bioinformatics group leader in oncology at Novartis. Dr. Kauffmann talked about her career path from academia to industry, her work at the Novartis Institutes for BioMedical Research and the activities of a bioinformatics/computational biology group in a big pharma company. Her talk was followed by a networking apéro, during which participants had the opportunity to discuss with Dr. Kaufmann and Dr. Grainne Kerr, Bioinformatics Analyst and member of the Kauffmann team.

BSSE meets Industry website

Wie geht es nach dem Studium weiter?

career_eventSoll ich nach dem Studium doktorieren? Gibt es außer der Pharmaindustrie, der akademischen Forschung und dem höheren Lehramt noch weitere Berufsmöglichkeiten für mich? Diese und weitere Fragen gehen den Biologiestudierenden der ETHZ während ihrer Ausbildung durch den Kopf. Um ein wenig Klarheit zu schaffen, bieten die Bio Alumni den Studierenden jedes Jahr, zuletzt am 22. April, die Möglichkeit, im Rahmen des Biologie Career Events vielfältige Informationen zur Berufswelt zu sammeln.

Susanne Rietiker, Recruiterin bei AurigaVision AG, eröffnete den Anlass mit einem Vortrag zum Thema „Karrieren im Life Science Bereich – heute und morgen“.  Im Laufe des anschliessenden Networking Apéros  erhielten die Studenten und Studentinnen die Möglichkeit, berufstätige ETH-Absolventen zu ihrem Werdegang zu befragen und dabei auch wertvollen Rat für ihre eigene Zukunftsplanung einzuholen. Die anwesenden Biologie Alumni repräsentierten eine breite Palette der möglichen Karrieren: vom wissenschaftlichen Assistenten zum Geschäftsführer, vom kleinen Startup bis zum grossen Telekommunikationsunternehmen. Die Teilnehmer spiegelten die vielfältigen Berufsmöglichkeiten wider, die ein ETH-Biologiediplom ermöglicht.

Wie sieht es im Arbeitsleben wirklich aus?

Im Vergleich zu großen Karrieremessen bieten die Biologie Career Events einen persönlichen und somit ehrlicheren Zugang zum Thema Karriere. Nicht alle der anwesenden Ansprechpersonen sind auf direktem Wege zu ihrer derzeitigen Position gelangt – manch einer musste mühsame Bewerbungsprozesse aushalten, war eine Zeitlang arbeitslos oder erkannte vielleicht sogar, dass er sich im gewählten Berufszweig einfach nicht wohl fühlt. Solche Gespräche werden von den Studenten sehr geschätzt und bereiten sie realistisch auf die Arbeitswelt vor. Der Biologie Career Event wird erfahrungsgemäss von den Studierenden gerne besucht und soll auch in Zukunft weiteren Auszubildenden bei ihrer Zukunftsplanung auf die Sprünge helfen.

22apr17:00- 22:00VEBIS and Bio-Alumni career eventWie geht es nach dem Studium weiter?17:00 - 22:00 ETH Zürich HG Audimax, Rämistrasse 101, 8092 Zürich

Bio-Alumni and AMB Get-Together

alumni_get_together_1

On a warm and sunny Tuesday evening around 50 Bio-Alumni, PhDs and Postdocs from the biology department gathered at the Dozentenfoyer for an evening of networking, exchange, food and drinks. A round of “speed dating” started off the eening to break the ice and then everyone mixed for discussions. People enjoyed the opportunity to meet both fellow Alumni and to get back in touch with active members of the biology department, so we’ll be sure to organize another Get-Together event soon!

 

 

 

7jul17:00- 22:00Bio-Alumni get-togetherNetworking event with Bio-Alumni and AMB members17:00 - 22:00 ETH Zürich HG Audimax, Rämistrasse 101, 8092 Zürich

Bier und Spare Ribs im Industriequartier

Das Interesse am Brauerei Handwerk scheint sich in der Schweiz wachsender Beliebtheit zu erfreuen, entsprechend viele Leute versuchen sich hin und wieder selbst als Hobby-Brauer. Um hier nicht nachzustehen, besuchte eine Gruppe von bieraffinen Bio-Alumni die Brauerei Sudwerk im Zürcher Oberland. Richtig bekannt wurde die Brauerei vor einiger Zeit, als Coop sie Schweiz weit in die Regale aufnahm – obwohl der erste Sud gerade mal im Jahr 2011 gebraut wurde.

Zunächst verblüfft die Lokalität: mitten im Industriequartier von Pfäffikon (ZH), versteckt in einer Garage, befindet sich die kleine, aber feine Brauerei Sudwerk. Chef-Brauer Martin Halter begrüsste die Gäste und schenkte als erstes ein junges, gerade erst gebrautes Pale Ale aus. Unter Martins fachkundiger Anleitung und begleitet von Spare Ribs durften die Alumni verschiedene Sudwerk Biere verkosten – vom leichten Golden Ale bis hin zum eher gehaltvollen Porter. Während der Verkostung, die bei den Alumni sehr gut ankam, konnten sie sich detailliert mit Martin über die Biere unterhalten..

Martin Halter und Stéphanie Käser, Mitarbeiterin der Sudwerk Brauerei, bewiesen sich als erfahrene und sympathische Gastgeber. Die fachlichen und mit zahlreichen Anekdoten untermalten Erklärungen zur Geschichte der Brauerei und des Englisch-Amerikanischen Biers vermochten die Teilnehmer sehr gut zu unterhalten. Martin und Stéphanie
sprachen verschiedene sowohl informative und wie auch unterhaltsame Themen an – wie etwa, was ein Stout ausmacht, was Malz mit Ovomaltine zu tun hat, was Hopfen und Cannabis gemeinsam haben, wann ein Bier tatsächlich schlecht wird, oder wie wohl ein Weihnachtsbier zu schmecken hat.

Zugegeben – die zahlreichen Degustationsmöglichkeiten und das wunderbare Fleisch vom Grill trugen ihren Teil dazu bei, doch im Kern ist es das ehrliche Handwerk und das sympathische Brauerei-Team, welches auf ganzer Linie überzeugte und die Exkursion zu einem gelungenen Anlass machte.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei Martin und Stéphanie für den tollen Abend bedanken und wünschen der Brauerei weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Wer sich selber über die tollen Biere von Sudwerk informieren möchte, findet unter www.sudwerk.ch alle Informationen.

Autoren: Manuel Banz & Daniel Auerbach

25sep18:00- 22:00Bier-Degustation und BBQ im SudwerkFV Bio Alumni18:00 - 22:00